Wasser muss nicht langweilig schmecken!


Du weißt, dass das Trinken auch beim Abnehmen eine wichtige Rolle spielt, und dein Körper am Tag auf 2-3 Liter Flüssigkeit, am besten in Form von Wasser, kommen sollte?
Auch wird immer wieder empfohlen, vor dem Essen ein Glas Wasser zu sich zu nehmen, um das erste Hungergefühl etwas zu dämpfen – denn oft wird Hunger auch mit Durst verwechselt.

Doch der Gedanke daran, dass Du jetzt von Soft- und Energiedrinks auf langweiliges und geschmackloses Wasser umsteigen sollst, lässt Dich eher verdursten als in Jubelschreie auszubrechen?

Das muss nicht sein!

Hier hast Du ein paar Anregungen, wie Du Deinem Wasser den nötigen Pfiff verleihen kannst:

  • Wasser mit Ingwer und Zitrone/Orange
  • Wasser mit Minzblätter
  • Wasser mit Himbeeren
  • Wasser mit Gurkescheiben
  • Wasser mit Melonenstücken
  • Wasser mit Apfelschalen
  • Wasser mit Limette und Erdbeeren
  • und was Dir sonst noch so einfällt

Setze Dein Wasser am besten morgens in einer Glaskaraffe oder Glaskanne mit der Zutat Deiner Wahl an, und trinke es über den Tag verteilt. Je nach Zutat kannst Du sie nach der Zubereitung auch essen und musst sie nicht wegwerfen.

Jetzt bist Du dran!

Lass Deiner Phantasie freien Lauf. Es gibt noch unzählige Möglichkeiten und Kombination um Deinem Wasser etwas Pfiff zu verleihen.

In diesem Sinne, viel Spaß beim ausprobieren und das Trinken nicht vergessen 😉

Deine Katrin

Das könnte Dich auch interessieren:

Lass uns über Deine erfolgreiche Abnahme reden. Kostenlos und unverbindlich.

Ich freue mich sehr darauf Dich kennenzulernen.

Deine
Katrin Therjan

Lizenzierte Ernährungsberaterin, Expertin für Gewichtsmanagement und Deine persönliche Abnehmbegleitung